Marillenbuchteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Den Germ mit lauwarmer Milch verrühren, 100 g Mehl einrühren und an einem warmen Ort rasten lassen. Ei, Kristallzucker, Vanillezucker, Salz, Zitronensaft und Rum schön schaumig schlagen. Butter schmelzen und unter die Eiermasse rühren. Germmischung mit dem übrigen Mehl und der Eiermischung in einer Rührschüssel zu glattem Teig verarbeiten und nochmals 30 Minuten rasten lassen. Danach den Teig ausrollen, rund ausstechen, mit Marillenmarmelade füllen und gut verschließen. In warme Butter tauchen und in eine befettete Pfanne setzen. Wieder aufgehen lassen und bei 160 – 170 °C etwa 25 – 30 Minuten backen.

Tipp

Mit Vanillesoße servieren und mit Puderzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Marillenbuchteln

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 07.04.2015 um 10:36 Uhr

    toll

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.06.2014 um 13:20 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 10.07.2013 um 20:05 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche