Marillen-Topfenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 g Dinkel (fein gemahlen)
  • 180 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 1 Becher Marillen; groß, bzw. 2
  • Kleine Dosen
  • 350 g Topfen
  • 150 g Mascarpone
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillepudding
  • 3 Dotter
  • 3 Eiklar
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

2/3 des Teiges in einer Tortenspringform 15 Min. vorbacken. Die Marillen mit der Wölbung nach unten auf den Teig legen. Die Belag-Menge auf die Marillen Form und 35 Min. bei 175 Grad backen. Den Kuchen heraus nehmen und 5 Min. stehen. Aus dem Restmuerbteig Figuren stechen und auf den Kuchen legen. In 25 Min. zu Ende backen. Mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Topfenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche