Marillen-Topfenkuchen Ohne Boden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Butter
  • 5 Eier
  • 1000 g Topfen (mager)
  • 300 g Zucker
  • 2.5 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Becher Marille

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die Eier trennen und das Eiklar zu Eischnee aufschlagen. Die Tortenspringform mit Pergamtenpapier ausbreiten. Die Marillen in einem Sieb abrinnen.

Butter, Eidotter, Topfen, Zucker, Pudding-und Backpulver durchrühren. Den Schnee unterziehen und die Hälfte der Menge in die Form Form.

Die Marillen darauf gleichmäßig verteilen und den übrigen Teig darüber Form.

Im Rohr ca. 1 Stunde backen. Vor dem Servieren in der geben abkühlen.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Marillen-Topfenkuchen Ohne Boden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche