Marillen-Topfen-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 gramm Magerquark ((1))
  • 0.1 kg Topfen (mager (2))
  • 2 dag Fruchtzucker
  • 4 Esslöffel Öl; Â… 10g
  • 6 cl Kuhmilch (1,5% Fett)
  • Salz
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 0.14 kg Weizenmehl (Type 1050)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 0.1 kg Marillen; a.d.Glas mit Süssstoff
  • 2 Esslöffel Mineralwasser
  • Fett (für die Förmchen)
  • 4 Tortelettförmchen; 12 cm D.

Topfen (1), Fruchtzucker, Öl, Kuhmilch, Salz und Vanillemark vermengen. Mehl und Backpulver vermengen. Zum Topfen geben und das Ganze zu einem glatten Topfen-Öl- Teig zubereiten.

Teig in die eingefetteten Tortelettförmchen ausfüllen. Im aufgeheizten Ofen 1500 cmin. backen.

Zur Vorbereitung der Füllung Topfen (2) und ein klein bisschen von dem Aprikosensaft bzw. Mineralwasser kremig aufrühren. Marillen in Stückchen kleinschneiden und unter den Topfen heben.

Torteletts vorsichtig aus den Förmchen stürzen und abkühlen lassen. Magerquark erst vorm Servieren in die Torteletts ausfüllen.

Nährwerte sind je Stück berechnet:

Broteinheiten : 2.5

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas-Küchenherd: Stufe: 3

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Topfen-Törtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche