Marillen-Sesamsaat-Kugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Marille (getrocknet)
  • 2 EL Orangenblütenwasser (2-3)
  • 1 EL Honig
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Teelöffel Orangenlikör
  • 1 Kardamom-Kapsel bzw. ein Viertel Tl Pulver
  • 3 EL Sesamsamen (3-4)

Getrocknete Marillen heiß abspülen, kleinschneiden und eine Nacht lang im Orangenblütenwasser einweichen. Am darauffolgenden Tag mit dem Mixstab pürieren, dabei Honig, Marzipan und Orangenlikör hinzufügen. Kardamom-Kapsel knacken, die Samen mit einem Löffelrücken oder im Mörser zerdrücken und hinzufügen. Mit einem TL kleine Portionen abstechen, Kugeln daraus formen und in Sesamsaat wälzen. Trocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Sesamsaat-Kugeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche