Marillen-Rüebli-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Entsteinte Marillen in kleinen Stücken
  • 150 g Rüebli; an der Bircherraffel ger
  • 1 Zitrone abgeriebene Saft und Schale
  • 300 g Zucker (eventuell mehr)

Alle Ingredienzien vermengen, zwei bis drei Stunden bei geschlossenem Deckel stehen.

Marmeladeglaeser und Deckel ausführlich abspülen, heiß abspülen und umgekehrt auf einem sauberen Geschirrhangl abrinnen.

Alle Ingredienzien unter Rühren in einer weiten Chromstahlpfanne zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren. Unter durchgehendem Rühren derweil 12 bis 15 Min. zum Gelierpunkt machen. Siedend heisse Marmelade in die vorbereiteten Gläser einfüllen, auf der Stelle schliessen, kurz auf den Kopf stellen und abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Marillen-Rüebli-Marmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche