Marillen-Pfirsich-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Marille
  • 1000 g Pfirsiche
  • 4 Teelöffel Zitronensäure kristallisiert
  • 1 Normalflasche Geliermittel flüssig
  • 1500 g Zucker
  • 1 sm Flasche Bittermandelaroma
  • 100 g Mandelkerne (Splitter)

Marillen und Pfirsiche abspülen und abtupfen. Die Früchte halbieren und entkernen. In eine grosse Schüssel füllen, dazu die Zitronensäure. Pürieren oder evtl. zerstampfen. Darauf bei geschlossenem Deckel bis zum nächsten Tag stehenlassen.

Das Fruchtmus in ein Geschirrhangl Form und den Saft auffangen. Gut ablaufen und ein Viertel Liter davon mit dem Zucker durchrühren und erhitzen. Kurz vor dem Aufkochen Geliermittel und Mandelaroma hinzufügen. Abwarten, bis der Saft blubbernd kocht. Darauf auf der Stelle von dem Küchenherd nehmen, in Gläser abfüllen und diese verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Pfirsich-Gelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche