Marillen-Paradeiser-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Marille
  • 250 g Strauchtomaten
  • 200 g Karotten, alles zusammen vorbereitet gewogen
  • 100 ml Weissweinessig
  • 150 ml Aprikosensaft
  • 2 Teelöffel Curry
  • 250 g Gelierzucker (extra)
  • Salz
  • Chili-Gewürz
  • Pfeffer (gemahlen)

Vorbereiten:

Marillen abspülen, abrinnen, halbieren, entkernen, klein schneiden und 250 g abwiegen. Paradeiser abspülen, abrinnen, kreuzweise einkerben, kurz in kochendes Wasser legen und in kaltem Wasser abschrecken. Paradeiser enthäuten, Stängelansätze entfernen, Fruchtfleisch würfelig schneiden und 250 g abwiegen. Karotten abspülen, abrinnen, abschälen, sehr fein reiben und 200 g abwiegen. 100 ml Essig und 150 ml Saft abmessen.

einen Topf Form, unter Rühren aufwallen lassen und 5 Min. machen, dabei ab und zu umrühren. Chutney mit Salz und Gewürzen nachwürzen und auf der Stelle randvoll in vorbereitete Gläser befüllen, mit Twist-off-Deckeln# verschließen, auf die andere Seite drehen und etwa 5 Min. auf dem Deckel stehen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Paradeiser-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche