Marillen-Panna-Cotta mit Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Marille
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 300 ml Vollrahm
  • 100 ml Milch
  • 0.5 Vanillestängel aufgeschlitzt
  • 3 Scheiben Gelatine; in kaltem Wasser eingeweicht
  • 250 g Sommerbeeren
  • 1 EL Zucker (eventuell mehr)
  • Zitronenmelisse

Ein köstliches Erdbeerrezept!

(*) Für 4 Förmchen von 2 dl Inhalt Marillen entkernen und in Stückchen schneiden. Mit Zucker und Vanillezucker bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur weich leicht wallen. Leicht abkühlen, dann zermusen.

Rahm, Milch und Vanillestängel zum Kochen bringen, Vanillestängel entfernen. Aprikosenpüree darunter vermengen. Gut ausgepresste Gelatine beigeben und rühren, bis sie gelöst ist. Aprikosenmasse in die Förmchen befüllen, im Kühlschrank drei bis vier Stunden fest werden.

Beeren mit Zucker vermengen, fünf min einmarinieren. Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, das Marillen-Panna-Cotta auf Teller stürzen. Die Beeren dazu anrichten. Mit Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Panna-Cotta mit Beeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche