Marillen mit Vanilletopfen und Schokosauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Marille
  • 25 g Staubzucker
  • 100 g Zartbitterschokolade (oder Kochschokolade)
  • 125 ml Schlagobers
  • Schokorapseln

Für den Vanilletopfen:

  • 2 Vanilleschoten
  • 250 g Topfen (mager)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Becher Schlagobers (200g)

Für die Marillen mit Vanilletopfen und Schokosauce die Marillen in siedend heißem Wasser blanchieren, mit eiskaltem Wasser abschrecken, häuten, halbieren und entsteinen. Die Marillenhälften mit Staubzucker bestäuben.

Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und mit der Messerspitze das Vanillemark herauskratzen. Topfen mit Vanillemark und Zucker vermischen. Schlagobers steif schlagen und unter die Topfenmasse heben.

Die Topfencreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Marillenhälften spritzen.

Für die Schokoladensauce die Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Schlagobers einrühren.

Mit der Schokoladensauce auf eine Platte einen Schokospiegel gießen und die Marillen darauf anrichten.

Verzieren Sie die Marillen mit Vanilletopfen und Schokosauce mit Schokoraspeln.

Tipp

Wenn es einmal schneller gehen soll, können Sie für die Marillen mit Vanilletopfen und Schokosauce auch Dosenmarillen verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Marillen mit Vanilletopfen und Schokosauce

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 11.07.2015 um 09:10 Uhr

    ist das so gut, dass es gleich, sogar mit gleichem Titel, öfters vorkommt?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche