Marillen-Melonen-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Marille
  • 200 g Honigmelone
  • 400 g Akazienhonig
  • 1 Pk. Gelfix (zwei und eins)
  • Einige Blättchen Zitronenmelisse

Marillen blanchieren (überbrühen) und abziehen, entkernen und würfeln. Die Kerne der Melone mit einem EL herauskratzen. Mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln aus dem Fruchtfleisch stechen bzw. würfeln. Früchte und Honig mit Gelfix in einem großen Kochtopf durchrühren. Auf großer Gasflamme aufwallen lassen. In Streifchen geschnittene Zitronenmelisse hinzfügen und 1 Minute blubbernd machen. Die Marmelade in vorbereitete Twist-Off-Gläser befüllen und auf der Stelle verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Marillen-Melonen-Marmelade

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 01.06.2016 um 17:24 Uhr

    Unbedingt den Geliertest machen. Geliert schlecht. Hab mehr Gelierpulver (1 TL) und 1 EL Zitronensaft genommen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche