Marillen-Mascarpone-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Marille
  • 1 Teelöffel Gelatine (gemahlen)
  • 1 EL Aprikosenlikör
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Staubzucker
  • 175 g Mascarpone
  • 4 Dünne Schokoladentäfelchen

Marillen - eine halbe Frucht zurückbehalten - blanchieren (überbrühen), abziehen, entkernen und zermusen.

Gelatine nach Anweisung zerrinnen lassen und mit dem Likör unter die Fruchtmasse rühren.

Eidotter mit Staubzucker cremig rühren, der Reihe nach Fruchtmasse und Mascarpone unterziehen, in eine Schale befüllen und abgekühlt stellen.

Vor dem Servieren mit Schokoladentäfelchen und Aprikosenspalten garnieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Mascarpone-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche