Marillen-Marmelade Mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Mandelkerne; blanchiert, abgezogen
  • 75 g Zucker
  • 1 EL Öl
  • 200 g Marillen (getrocknet)
  • 1500 g Frische Marillen; gewaschen, entsteint
  • 500 g Gelierzucker (3:1)

(*) Für 4 Gläser a 450 ml 1. Die Mandelkerne mittelfein hacken. Den Zucker in einen Kochtopf Form und goldbraun karamelisieren. Die gehackten Mandelkerne mit dem Öl in den Kochtopf Form und genau unterruehrcn, damit sie rundum gleichmässig mit Karamel umhüllt werden. Die Mischung auf einen Teller schütten, auseinanderstreichen und auskühlen. Den fest gewordenen Mandelkrokant grob hacken.

2. Die getrockneten Marillen abspülen und zirka Vi cm große Würfel schneiden. Die frischen Marillen ebenfalls kleinschneiden und mit dem Gelierzucker in einen hohen Kochtopf Form, gut durchrühren und bei starker Temperatur unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen.

Mindestens 3 min unter permanentem Rühren sprudelnd kochen. 30 Sekunden vor Ende der Garzeit den Mandelkrokant und die getrockneten Aprikosenwürfel hinzfügen und vorsichtig unterziehen.

3. Heiss bis zum Rand in vorbereitete Gläser befüllen und 5 Min. auf den Deckel stellen. Kühl und dunkel behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Marmelade Mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche