Marillen in der Tasse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Marillen (reif)
  • 200 g Zucker
  • 125 ml Marsala
  • 5 Eidotter
  • 4 Aprikosenkerne
  • 187.5 ml Rahm

Die Marillen abspülen, halbieren, entkernen, kleinschneiden und durch ein Sieb drücken oder evtl. im Handrührer zermusen. Das Püree mit Zucker, Marsala und Eidotter vermengen. Aprikosensteine mit einem Nussknacker aufbrechen, die Kerne kurz in heisses Wasser Form, dann abschälen. Je einen Kern in jede Tasse Form, mit der Krem auffüllen. Im Backrohr ungefähr eine halbe Stunde im Wasserbad machen, bis die Menge stockt. Die Tassen nach dem Erkalten in den Kühlschrank stellen. Mit flüssigem, kühlem Rahm zu Tisch bringen. Tip: Anstelle der Aprikosenkerne Mandelkerne verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen in der Tasse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche