Marillen gegrillt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Entkernte Wachauer Marillen mit Zucker und Mandelblättchen bestreuen, Butterflocken rundherum aufsetzen, in Alufolie einschlagen und ca. 5 Minuten auf dem Rost garen. Einfach, aber wirkungsvoll. Vor allem, wenn Sie Ihre Gäste im Glauben lassen, es handle sich um Folienkartoffeln, eine Assoziation, die sich fast allen beim Anblick von Alu-Kugeln aufdrängt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare11

Marillen gegrillt

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 25.04.2016 um 22:42 Uhr

    kann ich sie auch im backofen schieben?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 26.04.2016 um 13:57 Uhr

      Liebe 7ucy, selbstverständlich können Sie die Marillen auch im Backrohr garen. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 23.09.2015 um 11:01 Uhr

    SUPER

    Antworten
  3. anneliese
    anneliese kommentierte am 06.06.2015 um 15:02 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 03.06.2015 um 20:58 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche