Marillen-Eis ohne Eismaschine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1/2 kg Marillen (entkernt)
  • 10 EL Honig (nach Gescmack)
  • 250 ml Schlagobers

Für das Marillen-Eis zunächst die Marillen im Standmixer fein pürieren.

Schlagobers steif schlagen - im Standmixer geht das sehr schnell. Den Honig und das Marillenpüree dazugeben und abschmecken nach Wunsch. Creme einfrieren.

Nach dem einem Mal gefrieren ist es meistens noch sehr 'kristallin/wässrig'. Püriert man die gefrorene Masse nochmal, wird es cremiger und cremiger. Wenn man es 2-3 Mal macht, wird das Marillen-Eis herrlich cremig!

Tipp

Mit frischen Marillen schmeckt das Marillen-Eis sehr intensiv! Auch als Creme verwendbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Marillen-Eis ohne Eismaschine

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 27.07.2015 um 17:34 Uhr

    sorry, aber das verstehe ich nicht

    Antworten
    • grimmars
      grimmars kommentierte am 05.08.2015 um 00:47 Uhr

      Ja, das ist auch nicht richtig geschrieben. Danke für die RückmeldungHier der verbesserte Text:Für das Marillen-eis die Marillen-CREME zuerst im Standmixer pürieren:Schlagobers steif schlagen - im Standmixer geht das sehr schnell. Halbierte Marillen dazu. Den Honig dazu und abschmecken nach Wunsch.Creme einfrieren. Nach dem 1x gefrieren ist es meisten noch sehr 'kristallin/wässrig'. Püriert man die gefrorene Masse nochmal, wird es cremiger und cremiger. Wenn man es 2-3x macht, wird es herrlich cremig!!Auch wenn es etwas Geduld erfordert, die Prozedur zahlt sich aus! Der Geschmack versöhnt!Ich hoffe das die Erklärung geholfen hat..... LG

      Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 06.08.2015 um 13:56 Uhr

      Liebe grimmars! Wir haben das Rezept nun dementsprechend abgeändert. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche