Marillen-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Marille
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ingwer
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Zucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Bund Basilikum

Die Marillen fein würfeln. Zwiebel, Knoblauch sowie den Ingwer hacken. Im Öl andünsten, dann die Marillen hinzfügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zugedeckt 4-5 min bei schwacher Temperatur gardünsten. Zitronenschale fein raspeln, den Saft ausdrücken. Zu den Marillen Form. Weiterduensten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Auskühlen. Kurz vor dem Servieren den Basilikum hacken und unter das Chutney rühren. Passt gut zu Grillfleisch, außergewöhnlich Lamm. Aber ebenfalls zu kaltem Bratenfleisch.

html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche