Marillen-Chutney mit Thymian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Marillen
  • 3 Schalotten
  • 5 EL Marillenessig (oder weißen Balsamico Essig)
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 g Zucker
  • 1 Chilischoten (fein gehackt)
  • 5 Zweige Thymian
  • 1 TL Ingwer (frisch gerieben)
  • 3 EL Gin (nach Geschmack)
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Marillen-Chutney mit Thymian die Marillen entkernen und vierteln. Zusammen mit den restlichen Zutaten aufkochen und auf schwacher Hitze weiter köcheln bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.

Mit Salz, Zucker und etwas Gin nochmals abschmecken. In Gläser füllen gut verschließen und das Marillen-Chutney mit Thymian im Kühlschrank lagern.

 

Tipp

Das Marillen-Chutney mit Thymian passt hervorragend zu den Fleischgerichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare1

Marillen-Chutney mit Thymian

  1. Moles
    Moles kommentierte am 20.07.2015 um 22:14 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche