Marillen-Bowle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 dag Marillen (frisch )
  • 1/2 l Roséwein
  • 40 ml Orangenlikör
  • 2 EL Rosenwasser
  • 10 dag Zucker (nach Belieben mehr)
  • 3 Zweige Zitronenmelisse (abgezupft)
  • 1 1/2 l Mineralwasser (eisgekühlt)

Für die Marillen-Bowle zuerst die Marillen waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In das Bowlenglas geben.

Mit Roséwein aufgießen.

Orangenlikör, Rosenwasser, Zucker und die Melissenblätter unterrühren und im Kühlschrank 2 Stunden durchziehen lassen.

Marillen-Bowle aus dem Kühlschrank nehmen und mit eisgekühltem Mineralwasser aufgießen.

 

Tipp

Probieren Sie für die Marillen-Bowle doch statt Roséwein weißen Martini!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Marillen-Bowle

  1. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 02.10.2014 um 18:31 Uhr

    hört sich gut an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche