Marillen-Apfeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Boden:

  • 200 g Zwieback
  • 3 EL Zucker
  • 80 g Butter (zerlassen)

Belag:

  • 1 lc Marille
  • 8 Blatt Gelatine
  • 150 g Apfelpüree
  • 125 ml Schlagobers

Garnierung:

  • 250 ml Schlagobers
  • 3 EL Zucker
  • 4 EL Schoko (geraspelt)

Zwieback zerbröseln, mit Zucker und Butter vermengen und in einer Tortenspringform gut glatt drücken. Die Marillen zermusen (4 Hälften zurücklegen) und mit dem Apfelpüree durchrühren. Die eingeweichte Gelatine auspressen und zerrinnen lassen. Erst mit wenig Fruchtmasse, dann unter ganze Fruchtmasse rühren. Auf den Zwiebackboden aufstreichen. Die Torte im Kühlschrank erstarren!

Den Tortenring dann vorsichtig lösen.

Für die Garnitur das Schlagobers und den Zucker steif aufschlagen. Die Torte mit ca. 2/3 einstreichen und mit Schokoraspeln überstreuen. 12 Rosetten spritzen und mit Marillenhälften verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Apfeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche