Margerita

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 40 ml Tequila
  • 20 ml Cointreau
  • 20 ml Limettensaft (frisch)

Man trinkt viel Mineralwasser in Mexiko und selbstverständlich Bier sowie jede Masse Fruchtsäfte. Ausserdem Cocktails, die angeblich in Mexiko erfunden wurden: Die Engländer liebten es, ihren Rum zu vermengen und rührten alles zusammen dann mit einem Holzlöffel um. Als eines Tages der Barmixer keinen Löffel mehr hatte, nahm er ein Stück einer Pflanze, dessen glatte Wurzel sich gut zum Rühren eignete. Sie sah aus wie ein Hahnenschwanz, "a cock's tail" ... Na ja, wenn es nicht wahr ist, so ist es doch mindestens eine schöne Geschichte! Das Nationalgetränk Mexikos ist der Tequila, ein doppelt gebrannter Schnaps aus einer speziellen Agavenart. Man trinkt ihn pur zu einer Prise Salz, die man aus der Grube neben dem abgespreizten Daumen leckt, oder evtl. mixt eine Margerita.

Serviert wird in einem Glas, dessen Rand mit Saft bestrichen und dann in Salz getaucht wird. Das Salz ist in der Temperatur Mexikos nötig, um dem Körper dieses lebenswichtige Mineral zurückzugeben, das man dort in großen Mengen ausschwitzt. Bei einer flotten Party ja eventuell genauso ...

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Margerita

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche