Marcos Tomatenkonfitüre mit Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Paradeiser
  • 350 g Zucker
  • 1 Zitronenschale (gerieben)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 Zimt
  • 10 Gewürznelken
  • 30 g Ingwer, frisch geraspelt
  • 4 Teelöffel Apfelpektin Nvm, gehäuft
  • 2 Messlöffel Calciumcitrat, gehäuft (*)

(*) 1 Messlöffel: 2, 5 ml

Paradeiser abspülen und vierteln. Dabei die Stielansätze entfernen.

Jedes Viertel in vier Stückchen schneiden und mit Gewürzen, der Ingwer, Zitronenschale, Saft einer Zitrone und Zucker in einem Topf mischen und etwa 20 min durchziehen.

4 El Zucker übrig, mit Apfelpektin und Calciumcitrat gut mischen, damit es später nicht klumpt. Zuckermischung dann zum Tomatengemisch Form, unterziehen, rasch erhitzen und 5 Min. machen. Von Zeit zu Zeit umrühren und dann von dem Küchenherd nehmen.

Marmelade in Gläser befüllen und diese verschließen, derweil sie noch heiß ist. Abkühlen und an einem abkühlen, dunklen Ort behalten.

Passt großartig wie jede andere Marmelade zum Frühstück aufs Gebäck und zu Rosinenbrot oder evtl. kann sogar als Chutney zu Fleischgerichten serviert werden! Tipp: Da sich diese Paradeiser-Marmelade geöffnet nur 1-2 Wochen im Kühlschrank hält, am besten in kleine Gläser befüllen!

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marcos Tomatenkonfitüre mit Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche