Mansaf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Rindfleisch (oder Lamm oder evtl. Hühnchen)
  • 1 Zwiebel
  • 1500 g Türkischer bzw. arabischer Joghurt
  • 1 Ei
  • 200 g Mandelkerne, frisch geröstet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Portionen Basmatireis
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Mandelkerne einer Bratpfanne ohne Öl rösten, zur Seite

und Zwiebel würfeln. Zusammen in einen Kochtopf Form und mit Wasser gerade überdecken. Etwas Salz dazugeben und aufwallen lassen. Bei kleiner Temperatur das Fleisch in 1, 5 Stunden gar leicht wallen.

In der Zwischenzeit Langkornreis mit Salz und Kreuzkümmel machen.

In einem Kochtopf Joghurt mit dem Quirl glattrühren. Das Ei durchrühren und zum Joghurt Form. Den Joghurt vorsichtig und unter durchgehendem Rühren erhitzen, aber nicht machen. Genügend klare Suppe von dem Rind zum Joghurt Form und machen, bis eine sämige Soße, in etwa in der Konsistenz dicker Schlagobers, entsteht. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Zum Servieren den Langkornreis auf eine Platte Form. Die Fleischstückchen auf dem Langkornreis gleichmäßig verteilen und einen Grossteil der Soße darüber- gießen.

Den Rest der Soße separat zu Tisch bringen. Den Langkornreis mit Mandelkerne umstreuen. Mit warmem Fladenbrot zu Tisch bringen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mansaf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche