Mannheimer Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 8 Eier
  • 250 g Mehl (Weizenmehl Type 550 bzw. jeweils zur Hälfte Weizen- und Dinkel Vollkornmehl)
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 2 Prise Vanille (gemahlen)
  • 5 lg Äpfel
  • 125 g Korinthen
  • 250 ml Sauerrahm (oder Schmand)
  • 2 EL Zucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Teig: Butter cremig rühren, Zucker und 1 Msp. Vanille zufügen.

5 eier einzeln darunter geben. Unter diese Menge das mit Backpulver vermischte Mehl vorsichtig unterziehen, nur kurz rühren. Teig auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech aufstreichen.

Belag: Dachziegelartig mit den Äpfeln belegen, gewaschene Korinthen darüber streuen.

Guss: Den Sauerrahm bzw. Crème fraiche/das Schlagobers mit den 3 verbliebenen Eiern, 2 Esslöffeln Zucker und dem Rest Vanille durchrühren. Von der Mitte aus gleichmässig gleichmäßig verteilen.

Backrohr auf 200 °C vorwärmen, auf mittlerer Schiene 50 min backen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mannheimer Apfelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche