Mangotorte Coconut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eiklar
  • 100 g Mehl
  • 20 g Maizena (Maisstärke)
  • 20 g Kokosrapeln

Für Die Füllung Bzw. Belag:

  • 2 sm Mangos ersatzweise a.d.Dose
  • 2 EL Weisswein
  • 2 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine (weiss)
  • 375 ml Schlagobers
  • 0.5 Kokosnuss;davon Raspeln
  • Butter (für die Form)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Den Boden der Tortenspringform ausfetten. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Die Dotter mit der Hälfte des Zuckers cremig rühren. Die Eiweisse mit dem übrigen Zucker steifschlagen und mit dem Mehl, der Maizena (Maisstärke) und dem Kakao unter die Eigelbcreme heben. Den Biskuit in die geben befüllen und auf der zweiten Schiene von unten 25 min Backen.

Den Tortenboden 6-12 Stunden ruhenlassen, dann einmal durchschneiden. Die Mangos abschälen (oder abrinnen) und würfeln.

Den Wein mit den Eigelben und dem Zucker aufwallen lassen und von dem Küchenherd nehmen. Die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine in der Weinmischung zerrinnen lassen. Die Mangowürfel dazugeben. Das Schlagobers steifschlagen.

Eine Hälfte unter die Weincreme ziehen, einen Tortenboden damit bestreichen, den zweiten daraufsetzen; erstarren.

Die Torte mit Schlagobers, Kokosraspel und Mangostückchen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Mangotorte Coconut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche