Mangospalten in Chili-Kokos-Kruste mit Passionsfruchtquark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Chilischote
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 40 g Kokosraspel
  • 1 Ingwer (frisch, ca. 10g)
  • 3 EL Zuckerrübensirup (hell)
  • 2 Passionsfrüchte ae ungefähr 25 g
  • 100 g Topfen (mager)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 md Mangos (reif)

Chili entkernen und sehr klein hacken. Limette heiß abbrausen, trockenreiben und zirka 1 Tl Schale fein abraspeln, 2 El Saft ausdrücken. Kokosraspel in einer Bratpfanne hellbraun anrösten. Chili und Limettenschale unter die Kokosraspel vermengen und auskühlen. Ingwer von der Schale befreien und sehr klein hacken oder evtl. auf einer feinen Küchenreibe raspeln. Mit dem Sirup und Limettensaft glatt durchrühren. Passionsfrüchte halbieren, Kerne und Saft aus den Schalen löffeln. Mit Topfen und saurer Schlagobers durchrühren. Mit Staubzucker nachwürzen. Mangos von der Schale befreien und das Fruchtfleisch in breiten Spalten von dem Stein schneiden. In der Chili-Kokos-Mischung auf die andere Seite drehen. Mangospalten mit dem Sirup und Passionsfruchtquark anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mangospalten in Chili-Kokos-Kruste mit Passionsfruchtquark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche