Mangoschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 1 Mango (reif)
  • 1 Pkg Vanillepudding
  • 500 ml Mangosaft
  • 2 Becher Schlagobers
  • Schokoblättchen (zum Verzieren)
  • 300 g Mehl (glatt)
  • 200 g Staubzucker
  • 4 Stück Eier
  • 5 EL Zartbitterkakao
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Schuss Rum
  • 200 ml Öl
  • 200 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 2 Pkg Sahnesteif

Für die Mangoschnitten das Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen, Eiweiß zu Schnee schlagen und kalt stellen. Dotter mit Zucker, Vanillezucker und Wasser schaumig rühren. Das Öl langsam hinzufügen. Mehl, Kakao und Backpulver vermischen, hineinsieben und unterheben. Zum Schluss Eischnee unterheben.

Den Kuchen ca. 15 Minuten backen und gut auskühlen lassen, am besten einen Tag vorher zubereiten. Für die Creme: Mango schälen und würfeln. Mangosaft mit Vanillezucker aufkochen lassen. Vanillepuddingpulver mit etwas Mangosaft anrühren, in den heißen Mangosaft geben und einmal aufkochen lassen.

Pudding gut auskühlen lassen. Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen und unter den ausgekühlten Pudding rühren. Die Mangostücke vorsichtig unterheben und auf den Teig streichen. Die Mangoschnitten mit Schokoflocken bestreuen und über Nacht kalt stellen.

Tipp

Auch Kokosflocken passen wunderbar als Garnitur für die Mangoschnitten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Mangoschnitten

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.08.2015 um 13:11 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche