Mangoldsuppe mit Käse-Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Emmentaler; höhlengereift
  • 90 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 2 Eidotter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 1 Mangoldstaude (ca. 500g)
  • 500 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 4 EL Weisswein (eventuell mehr)
  • 1 Tasse Crème fraîche (150 g)

Emmentaler fein raspeln und mit 60 g weicher Butter, Mehl und Eidotter zusammenkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, zu einer Rolle formen und abgekühlt stellen. Mangold reinigen, abspülen, das Grün von den Stielen schneiden und klein hacken, Stiele in Würfel schneiden. Stiele in restlicher Butter weichdünsten. klare Suppe dazugeben und zirka 20 min bei geschlossenem Deckel machen. Käserolle in 20 Scheibchen schneiden und daraus Knödel formen, in leicht kochend heissem Salzwasser 20 min gardünsten. Mangoldstiele zermusen, Weisswein und Crème fraîche dazugeben und würzen. Mangold und Käseklösschen in die Suppe Form und zirka 5-10 min bei geringer Hitze köcheln lassen, nachwürzen.

Tipp: Mangold gehört seit einiger Zeit zum Trendgemuese. Durch Frost wird er noch edler und entfaltet erst so richtig seinen Wohlgeschmack.

Daher ist er sehr beliebt im Winter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mangoldsuppe mit Käse-Knödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte