Mangoldröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Blattmangold-Blätter (ca. 1 kg Staude)
  • 150 g Hirse
  • 375 ml Gemüsesuppe
  • 150 g Champignons oder Austernpilze, in schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 Teelöffel Butter
  • 100 g Gruyère (gerieben)
  • 2 EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 3 EL Gruyère (gerieben)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die gewaschenen Mangoldblätter in kochend heissem Salzwasser blanchieren, kühl abschrecken und abrinnen. Für die Hirsemasse die Gemüsesuppe in einem Kochtopf aufwallen lassen. Hirse zufügen, kurz aufwallen lassen, Küchenherd abschalten und bei geschlossenem Deckel für 10 min quellen. Die Champignonscheiben in der heissen Butter kurz anbraten und zusammen mit dem Käse und den Gewürzen unter die Hirsemasse heben. Auf den ausgelegten Mangoldblättern gleichmäßig verteilen, die Seiten einwickeln und eng zusammenrollen. Die Rollen in eine Gratinform setzen und ein wenig Wasser hinzfügen. Die Rollen mit Käse überstreuen und im Backrohr bei 180 °C 15 bis 20 min gardünsten.

1/05/17/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mangoldröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche