Mangoldröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Mangold
  • Meersalz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 40 g Leichtbutter, Reformhaus
  • 150 g Hirse
  • 650 ml Gemüsesuppe aus Extract
  • 150 g Linsen
  • 2 EL Weinbeeren
  • 1 EL Aprikosenkonfitüre
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • Hefewürze
  • 1 EL Balsamicoessig

Currysauce:

  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 2 EL Curry
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 150 g Crème fraîche

Mangoldblätter (die Rippen flachschneiden) in Salzwasser blanchieren und abrinnen.

Zwiebel und Karotte würfeln, in der Hälfte der Leichtbutter andünsten. Hirse dazugeben, mit 550 ml Gemüsesuppe aufgießen. Ca 15 Min. gardünsten. Mit Linsen und Weinbeeren weitere 20 Min. gardünsten. zugedecktausquellen. Mit übrigen Ingredienzien nachwürzen.

Je 2 Mangoldblätter kreuzweise aufeinanderlegen. Hirsemasse darauf gleichmäßig verteilen, aufrollen und mit Spagat zusammenbinden. In eine gefettete geben legen, mit Gemüsesuppe begiessen und im aufgeheizten Backrohr bei 225 °C ca 15 Min. überbacken.

Sauce: Faschierte Zwiebel in der übrigen Leichtbutter andünsten, Gewürze hinzfügen. Crème fraîche mit 2 Esslöffeln Gemüsesuppe durchrühren und dazugeben.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mangoldröllchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 18.06.2015 um 06:37 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche