Mangoldröllchen in Pilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Mangoldröllchen in Pilzsauce den Mangold waschen, die harten Stiele in Würfel zerkleinern. Je 3 Blätter je Person zum Füllen beiseite geben. Morcheln im warmen Wasser 20 Min. einweichen. Ausdrücken und fein hacken. Das Einweichwasser aufheben.

Die Gemüsesuppe zum Kochen bringen, Hirse dazufügen, kurz aufkochen, den Herd abschalten und bei geschlossenem Deckel rund 10 Min. ausquellen lassen.

Zwiebel, Knoblauch, gewürfelte Mangoldstiele und Morcheln in Olivenöl andünsten. Mit der gehackten Petersilie und dem Käse unter die Hirsemasse heben, die Menge mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Mangoldblätter blanchieren und mit der Hirsemischung befüllen. In Olivenöl anbraten, ein wenig Weißwein hinzugießen und 10 Min. dünsten.

Inzwischen die gewürfelte Schwammerln in Rapsöl anbraten, mit dem restlichen Wein und etwas vom pilzeinweichwasser ablöschen, Obers beifügen und aufkochen lassen. Mit Thymian, Pfeffer und Salz würzen.

Die Mangoldröllchen in Pilzsauce als warme Vorspeise oder vegetarisches Hauptgericht servieren.

Tipp

Für Mangoldröllchen in Pilzsauce können Sie statt Hirse auch Reis zum füllen verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mangoldröllchen in Pilzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche