Mangoldpastete aus der Emilia Romagna'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mangold
  • 500 g Spinat
  • 150 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Petersilie (Bund)
  • 5 Zwiebel
  • 75 g Parmesan (gerieben)
  • Pfeffer
  • 350 g Mehl
  • 70 g Schweineschmalz
  • Mehl (zum Ausrollen)

Das Gemüse mit Sorgfalt abspülen, kurz in sehr wenig leicht gesalzenem Wasser gar machen, abschütten, auf einem Sieb abrinnen, leicht auspressen und mit einem Küchenmesser grob hacken.

Petersilie, Knoblauch, Bauchspeck und Zwiebeln sehr klein hacken.

Zwei EL davon zur Seite stellen.

Den Rest in einer Bratpfanne bei schwacher Temperatur anbraten, bis Speck und Zwiebeln glasig sind.

Das Gemüse und den Parmesan in eine ausreichend große Schüssel Form, das gebratenen Speck-Zwiebel-Gemisch zufügen, leicht mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und alles zusammen ausführlich mischen.

Das Mehl auf ein Backbrett schütten, eine Mulde in die Mitte drücken.

50 g Schweineschmalz einfüllen und ein klein bisschen Salz darüber streuen.

Mit den Händen rasch mischen und dabei nach und nach soviel Wasser zufügen, dass ein elastischer Teig entsteht.

Den Teig in zwei Portionen teilen, von denen die eine zwei Drittel der Teigmenge betragen soll.

Die grössere Teigmenge auswalken.

Eine Tortenspringform mit dem übrigen Schmalz ausstreichen, Boden und Rand der form mit dem Teig ausbreiten.

Das Gemüse auf den Tortenboden geben und glatt aufstreichen.

Das zweite Teigblatt darüber legen, die Ränder des Teigs zwischen Daumen und Zeigefinger zusammendrücken, nach innen einrollen und einen Rand formen.

Mit einer Gabel die Tortenoberfläche ein wenig einstechen und das zurückbehaltene Zwiebel-Speck-Gemisch mittelseines Pfannenmessers darüber gleichmäßig verteilen.

Die Gemüsetorte im aufgeheizten Backrohr (200 °C ) ungefähr 30 Min. goldbraun backen.

Der Erbazzone kann abgekühlt oder warm gereicht werden Erbazzone

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mangoldpastete aus der Emilia Romagna'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche