Mangoldcremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Mangoldcremesuppe den Stielansatz vom Mangold klein schneiden, die einzelnen Blätter waschen und von den Blattrippen lösen.

Rippen in 2 cm breite Streifchen zerkleinern, mit der Hälfte der Blätter in die Suppe geben, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

Zwiebel abziehen, ebefnalls zur Suppe geben und alles ca. 35 Min. weich kochen. Zwiebel aus der Suppe wieder entfernen.

Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren.

Butter mit Mehl zusammenkneten, zu kleinen Kugeln formen, in die kochende Suppe rühren und 5 Min. kochen bis sie sich ganz aufgelöst haben.

Schlagobers darunterziehen, in Stücke geschnittenen Roquefort hinzfügen. Restliche Mangoldblätter in sehr feine Streifchen zerkleinern und diese in der Mangoldcremesuppe noch ca. 5 Minuten. durchziehen lassen.

 

Tipp

Als Variante können nach der gleichen Art wie  Mangoldcremesuppe auch Blattspinat- oder Bärlauchcremesuppe zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mangoldcremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche