Mangoldcremesuppe mit honigglasierten Speckstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butterschmalz
  • 1 lg Erdapfel
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 150 ml Schlagobers
  • Frühstücksspeck, in Streif geschnitten
  • 1 Teelöffel Akazienhonig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Mangoldstiele und Blätter spülen, in Streifchen schneiden, von den Blättern Streifchen zur Garnierung übrig Gewürfelte Zwiebel und gepresste Knoblauchzehe in Butterschmalz andünsten. Als erstes Mangoldstiele und klein gewürfelte Erdapfel weichdünsten, Blätter ein klein bisschen später hinzfügen. Mit Gemüsesuppe und Schlagobers aufgiessen. 20 Min. leicht wallen. Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer würzen. Suppe mit dem Pürierstab zermusen.

Etwas Fett in eine heisse Bratpfanne Form. Speckstreifen darin von beiden Seiten anbraten, Honig dazugeben, von dem Küchenherd nehmen, Speckstreifen wiederholt auf die andere Seite drehen.

Suppe auf Teller anrichten. Je 2 Speckstreifen in einer Bratpfanne mit Honig glasieren, auf die Suppe legen und mit Mangoldstreifen als Garnitur überstreuen.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mangoldcremesuppe mit honigglasierten Speckstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche