Mangoldbällchen u. Kohlröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Sojasauce
  • 6 EL Sherry (halbtrocken)
  • 100 ml Chilisauce (süss)
  • 1 Teelöffel Ingwer (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 6 Mangoldblätter (ca.400g)
  • 4 Weisskohlblaettr (ca.300g)
  • Salz
  • 2 Jungzwiebel

Hähnchenbrustfilet spülen, abtrocknen, sehr fein würfelig schneiden und hacken.

Aus Sojasauce, 2EL Sherry, 1EL Chilisauce, Ingwer und Knoblauch eine Marinade rühren. Hähnchenfleisch damit durchrühren und ziehen, bis alle Ingredienzien vorbereitet sind.

Mangold- und Weisskohlblätter abspülen. Die Stiele von den Mangoldblättern am Blattansatz klein schneiden. Die Mittelrippen von Mangold und Weisskohl flachschneiden.

Mangold in kochend heissem Salzwasser 3 min, Weisskohlblätter 6-8 Min. vorgaren, dann auf Küchenrolle abrinnen. Den Mangold diagonal halbieren, den Weisskohl an der Mittelrippe durchschneiden.

Das Hühnerfleisch in Häufchen auf die Blätter setzen, den Mangold zu Bällchen, den Kohl zu Rollen formen.

Die Bällchen und Rollen auf den Dämpfeinsatz setzen und über kochend heissem Wasser 5 min dämpfen.

Frühlingszwiebeln abspülen, reinigen und diagonal in serh feine Ringe schneiden. Zwiebeln mit der übrigen Chilisauce und dem Sherry durchrühren und zum Gemüse zu Tisch bringen.

Dazu passt naturreis.

Nährwerte je Einheit:

Kilokalorien: 286

Kilojoule: 1225

Eiklar/g: 38

Kohlenhydrate/g: 22

Fett/g: 6

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mangoldbällchen u. Kohlröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche