Mangold mit Olivenöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Mangold; er muss wie frisch poliert glänzen, nur dann ist er frisch
  • 1 sm Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • Olivenöl; 1. Pressung
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1. Mangoldblätter mit einer Schere von den Stielen zurechtschneiden.

2. Die Blätter fünf Min. gemeinsam mit der Knoblauchzehe in ausreichend sprudelndem Salzwasser machen.

3. Den Mangold abschütten und in einem Sieb abkühlen.

4. Den Mangold auf einen flachen Teller stürzen (er sieht jetzt aus wie ein dunkelgrüner Brotlaib). In zirka ein Zentimeter dicke Scheibchen schneiden. 5. Mit ein paar Spritzern Saft einer Zitrone, ausreichend gutem Olivenöl, Pfeffer und Salz würzen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mangold mit Olivenöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche