Mangold mit gerösteten Pinienkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Mangoldgemüse:

  • 1000 g Mangold
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 EL Milch
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • Zucker
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • 6 EL Traubenkernöl

Apfelsauce mit grünen Pfeffer:

  • 2 Äpfel (ca. 450g)
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner

Mangoldgemüse

Den Mangold säubern und spülen, die Blätter von den Stielen schneiden.

Die Stiele in Längsrichtung und schräg halbieren.

Die Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten.

Die Mangoldstiele mit ein Achtel Liter Wasser, der Milch, Butter bzw. Leichtbutter und 1 Prise Zucker (ohne Salz!) im geschlossenen Kochtopf 8 min gardünsten. Die Blätter hinzfügen

und 5-6 Min. weitergaren. Den Mangold in einem Durchschlag abrinnen.

Den Saft einer Zitrone mit Salz und Öl durchrühren. Den Mangold in der Backschüssel oder evtl. auf den Tellern damit begießen und mit den Pinienkernen überstreuen.

Apfelsauce:

Die Äpfel abschälen, vierteln, entkernen und in grobe Stückchen schneiden. In einem Kochtopf bei geringer Temperatur in etwa 10 min weich weichdünsten, dann zermusen.

Die Pfefferkörner mit der flachen Messerschneide zerdrücken. Unter das Apfelmus vermengen, lauwarm zum Filet zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Mangold mit gerösteten Pinienkernen

  1. Liz
    Liz kommentierte am 08.11.2015 um 11:11 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 30.06.2014 um 13:59 Uhr

    super rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche