Mangold in Kokosmilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 EL Öl
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Grüne Currypaste, nach Geschmack mehr
  • 1 sm Staude Mangold, ungefähr 300g
  • 2 Karotten (ca. 150g)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Sojasauce

1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen. Die Zwiebel in Längsrichtung in Achtel schneiden, den Knoblauch würfelig schneiden. Die Mangoldstaude spülen und schräg in nicht zu kleine Stückchen schneiden. Die Karotten reinigen und in 2mm dicke Scheibchen schneiden.

2. Das Öl in einer großen Bratpfanne oder einem Wok erhitzen, die Currypaste, den Knoblauch und die Zwiebeln darin 1 Minute unter ständigem Rühren gardünsten. Die Karotten hinzfügen, 2 Min. unter ständigem Rühren gardünsten. Den Mangold dazu und unter rühren 2 Min. gardünsten.

3. Die Kokosmilch aufgießen, Deckel den Kochtopf setzen und bei kleiner Temperatur ungefähr 5 Min. gardünsten. Eventuell ein klein bisschen länger, abhängig von dem Mangold.

Mit Fisch- und Sojasauce würzen, und mit Langkornreis zu Tisch bringen.

kandierten, kleingewürfelt)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mangold in Kokosmilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche