Mangold-Apfel-Rouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Mangold
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Scheiben Weizentoastbrot
  • 50 g Butter
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 2 Eier
  • 350 g Faschiertes
  • 200 ml klare Suppe
  • 2 EL Sossenbinder

8 Mangoldblätter 1 Min. blanchieren, abtrocknen, die Mittelrippen am Ansatz eben schneiden. Restlichen Mangold grob hacken Apfel und Zwiebel fein würfelig schneiden. Toastbrot abgekühlt einweichen.

Gehackten Mangold in 20 g Fett 5 min auf 3 oder evtl. Automatik-Kochstelle 12 weichdünsten. Toastbrot auspressen, mit dem Mangold, der Hälfte der Apfel- und Zwiebelwürfel, Thymian und Eiern zum Hack Form. Verkneten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Je 2 Mangoldblätter aufeinanderlegen, mit der Masse befüllen, zusammenrollen und zusammenbinden. Rouladen in 30 g Fett anbraten. klare Suppe hinzugießen, bei geschlossenem Deckel 20 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 bis 6 gardünsten. 5 Min. vor Ende der Garzeit übrige Zwiebel- und Apfelwürfel hinzfügen. Soße binden und nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mangold-Apfel-Rouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche