Mango- und Passionsfruchtsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 1 ein Viertel Stunden

Zubereitung:

  • 0 Min.
  • 1 lg Mango
  • 2 Orangen
  • 4 Passionsfrüchte
  • 2 EL Likör mit Orangengeschmack wie Grand Marnier

Zum Dekorieren:

  • Minze- bzw. Geranienblätter

Mascarpone Creme:

  • 125 g Mascarpone
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 4 EL Stichfester Naturjoghurt
  • Tropfen Vanilleextrakt

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............211 Eiklar.................6 g Kohlehydrate..........18 g Zucker................18 g Fett..................10 g gesättigte Fettsäuren..6 g

Die Mango in Längsrichtung mit einem scharfen Küchenmesser halbieren und dabei so tief wie möglich an den Kern schneiden. Den Kern entfernen.

Die Mango von der Schale befreien, das Fruchtfleisch in Scheibchen schneiden und in eine große Backschüssel legen.

Die Orangen dick abschälen, die Innenhaut entfernen und in Spalten schneiden. Zusammen mit den Fruchtsäften in die Backschüssel Form.

Die Passionsfrucht halbieren, das Fruchtfleisch herauskratzen und gemeinsam mit dem Orangenlikör in die Schale Form. Alle Ingredienzien in der Backschüssel mischen.

Die Schale mit einer Klarsichtfolie bedecken und wenigstens 1 Stunde in einem Kühlschrank auskühlen. Auf Glasteller befüllen.

Mascarpone und Honig für die Mascarponecreme mischen.

Naturjoghurt und Vanilleextrakt ausführlich untermengen.

Den Fruchtsalat mit der Mascarponecreme, mit Minze oder Geranienblättern dekoriert, zu Tisch bringen.

aufweist. Sie sind vor allem im Sommer erhältlich. Sie können nach Bedarf Guava bzw. Ananas statt Passionsfrucht verwenden.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mango- und Passionsfruchtsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche