Mango-Nougat-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 200 g Nougat
  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 3 EL Spekulatiusgewürz
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Für die Creme:

  • 10 Blatt Gelantine
  • 2 Mango (reif)
  • 6 ml Zitrone (Saft, oder Aroma)
  • 80 g Zucker
  • 750 ml Joghurt (Vanille)
  • 200 ml Schlagobers

Für die Deko:

Für die Mango-Nougat-Torte das Nougat im Wasserbad schmelzen.

Eier und Zucker schaumig mixen. Zitronenaroma und das Spekulatiusgewürz dazu rühren. Mehl und Backpulver versieben und mit dem Nougat unterrühren.

Backofen auf 175 °C vorwärmen. Springform mit 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen, glattstreichen und für etwa 30 Minuten backen. Dann gut auskühlen lassen.

Den Kuchen einmal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen.

Für das Mangopüree 3 Blatt Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Die Mango schälen und in Spalten schneiden, dabei 3 Spalten für die Deko aufbewahren.

Mangos mit 40 g Zucker pürieren. Die restlichen 40 g Zucker in das Vanillejoghurt rühren.

Gelantine laut Packungsangabe auflösen und 5 EL Mangopüree dazumischen, dann zum übrigem Mangopüree rühren.

7 Blatt Gelantine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und laut Packungsangabe auflösen. Mit 5 EL Vanillejoghurt verrühren und zum restlichen Vanillejoghurt geben.

Schlagobers steif schlagen und unter das Joghurt heben.

Die Hälfte der Joghurtmasse auf dem ersten Tortenboden verstreichen, mit einem Löffel einige Mango-Tupfen auftragen und mit einer Gabel eine Marmorierung durchziehen.  Den zweiten Boden auflegen und wieder mit Joghurtcreme bedecken und mit Mangopüree verzieren.

Die Torte für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Dann vorsichtig den Tortenring entfernen und die Mango-Nougat-Torte mit Pistazienkerne und den Mangospalten verzieren.

Tipp

Die Mango-Nougat-Torte kann auch mit Haselnusskrokant statt mit Pistazien verziert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare6

Mango-Nougat-Torte

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 03.03.2016 um 15:59 Uhr

    Ein Traum. Leider sind Pistazien ziemlich teuer bzw gibt es bei mir in der Nähe nur die von Dr. Oetker und die kosten ein kleines Vermögen. Bekommt man die vielleicht irgendwo günstiger?

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 03.03.2016 um 16:06 Uhr

      Ich weiß, habe sie auch nur von Dr. Oetker bekommen! Aber mache die Torte ja nicht jedes WE!

      Antworten
    • Simonelicious129
      Simonelicious129 kommentierte am 13.08.2016 um 13:31 Uhr

      Ich kaufe die von Goldpack ... die sind doch etwas günstiger.

      Antworten
  2. anneliese
    anneliese kommentierte am 29.12.2015 um 18:00 Uhr

    schaut toll aus

    Antworten
  3. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 19.11.2015 um 23:27 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche