Mango-Kokosnusscreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Kokosette
  • 3 Mangos (reif)
  • 4 Eidotter
  • 100 g Staubzucker
  • 2 EL Limonensaft (frisch gepresst)
  • 2 EL Orangensaft (frisch gepresst)
  • 3 Blatt Gelatine (weiss)
  • 4 EL Wasser
  • 250 ml Rahm

Die Flocken in eine Bratpfanne Form und ohne Fett unter durchgehendem Rühren goldbraun rösten.

Die Mangos abschälen und das Fruchtfleisch von dem Kern lösen, zermusen.

Eidotter und Staubzucker cremig rühren, Limonen- und Orangensaft hinzfügen und gut durchrühren.

Die eingeweichte Gelatine mit dem Wasser bei geringer hitze zerrinnen lassen. Das Kokosette, das mangopueree und die aufgelöste Gelatine zur Eigelbmasse Form und gut mischen.

Den Rahm steif aufschlagen und unter das Mangopüree ziehen. In Coupe-Gläser befüllen und bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mango-Kokosnusscreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche