Mango-Hendl-Bulgur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Mango-Hendl-Bulgur den Bulgur in ein großes Sieb geben und mit kaltem Wasser waschen, bis das Wasser klar abfließt. Gemüsesuppe in einem Topf zum Kochen bringen und den Bulgur hineingeben. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 12 Minuten köcheln, danach 5 Minuten ausquellen lassen.

Die Hendlbrüstchen in ca. 1 ½ x 1 ½ cm große Würfel schneiden und in etwas Mehl wälzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hendlwürfel darin von allen Seiten goldbraun braten. Salzen und pfeffern.

Die Mangos schälen, Kern entfernen und ebenfalls würfelig schneiden. Die Hendl- und Mangowürfel unter den Bulgur mengen, Kokosmilch und Curry unterrühren.

Den Mango-Hendl-Bulgur mit frisch gehackter Minze bestreuen.

Tipp

Dieses Rezept für Hendl-Bulgur schmeckt auch hervorragend mit frischer, klein geschnittener Ananas.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Mango-Hendl-Bulgur

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 22.04.2016 um 23:49 Uhr

    klingt lecker. mit polenta auch sehr gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 24.07.2014 um 14:02 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche