Mango-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Orangen
  • 400 g Zwiebel
  • 100 g Rosinen
  • 6 Knoblauchzehen (oder auc
  • 300 g Rohrzucker
  • 250 ml Weinessig
  • 4 Chilis (mit Körner, grob
  • 2 Teelöffel Pfefferminz (Blätter)
  • 1 Teelöffel Salz

6 Knoblauchzehen (oder genauso mehr) 4 Chilis Chilis s (mit Körner, grob gehackt) 2 Tl. Tl. Tl. Pfefferminzblätter (fein gehackt) vielleicht ein kleines bisschen ein kleines bisschen as Wasser

Die Mangos abschälen, entkernen, in Würfel schneiden. Die Orangen abschälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln abschälen und klein hacken. Die Zwiebeln mit der Hälfte des Essigs so lange auf kleiner Flamme sieden, bis sie glasig sind. Die Mangowürfel, Orangenwürfel und die Rosinen hinzfügen, gut umrühren, zum Kochen bringen. Nun den übrigen Essig und den Zucker sowie das Salz hinzfügen. Das gesamte zirka 20 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis die Früchte weich sind und zerfallen. Evtl. Etwas Wasser hinzfügen. Das Chutney darf nicht zu flüssig werden. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und die Pfefferminzblättchen unterziehen. Dies schmeckt gut zu Geflügel, Fleisch, Fisch und Wild. Die Masse ergibt zirka 1 l. In verschliessbare Gläsern befüllen und im Kühlschrank behalten. Ideal für Grillfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mango-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte