Mango-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Mangos
  • 4 EL Salz
  • 625 ml Wasser
  • 625 g Zucker
  • 450 ml Essig
  • 2 Teelöffel Ingwer (frisch, gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 80 g Rosinen
  • 100 g Datteln (entkernt)

1. Die Mangos von der Schale befreien, halbieren und die Steine entfernen. Das Fruchtfleisch würfelig schneiden und in eine große Backschüssel legen. Salz sowie Wasser dazugeben und eine Nacht lang ruhen. Als nächstes die Flüssigkeit abschütten und das Mangofleisch zur Seite stellen.

2. Zucker und Essig bei mittlerer Hitze unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen. Die Mangos nach und nach in die Essig-Zucker- Mischung untermengen.

3. Knoblauch, Chili-Gewürz, Ingwer, Zimtstangen, Rosinen und Datteln untermengen und das Ganze wiederholt aufwallen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Temperatur reduzieren und in etwa 1 Stunde auf kleiner Flamme sieden, bis die Mischung eindickt. Vom Küchenherd nehmen und auskühlen.

Zimtstangen herausnehmen. Das Chutney in saubere, trockene Gläser befüllen und dicht verschließen. An einem abkühlen Platz lagern.

Tipp Beim Kauf der Mangos glänzende Früchte mit fleckenloser Haut auswählen. Nehmen Sie nur reife Mangos. Wenn man sie schonend drückt, sollte das Fruchtfleisch leicht nachgeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mango-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche