Mango-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 10 Min.

Zubereitung:

  • 0 Min.
  • 1 lg Unreife Mango; abgeschält und in lange, schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 sm Rote Chilischote; sehr klein geschnitten und entkernt
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 6 Wasserkastanien aus der Dose; geröstet, geviertelt
  • 1 Wassermelone; zum Servieren
  • 1 Häuptelsalat; die italienische Variante Lollo biondo oder evtl. ein ähnlich knackig-frischer Blattsalat z. B. Eichblattsalat
  • 15 g Koriander (Blätter)

Nährwertangaben:

  • Kalorien..............26 Eiklar.................1 g Kohlehydrate...........6 g Zucker.................3 g Fett.................0, 2 g gesättigte Fettsäuren..0 g

Diese ungewöhnliche Verbindung befriedigt jeden Feinschmecker, nur muss die Mango unreif sein. Wer möchte, kann statt der Mango eine Papaya verwenden.

Die Mango kurz in kaltem Wasser einweichen, um eventuell den Sirup zu entfernen. Währenddessen Saft einer Zitrone, Chili, Schalotten und Sojasauce durchrühren. Das Wasser, in dem die Mango einweicht, abschütten. Die Mango mit den Wasserkastanien mischen.

Für den Melonenkorb die Wassermelone am unteren Ende ein klein bisschen eben schneiden, damit sie besser steht. Ein Küchenmesser waagerecht in der Mitte ansetzen und die Melone um ihre eigene Achse drehen, so dass das Küchenmesser eine gerade Linie um die Mitte der Melone zieht. Im rechten Winkel zu dieser Linie mit dem Küchenmesser zwei Linien für einen 2, 5 cm breiten Griff ziehen, der über den höchsten Punkt verläuft und am anderen Ende wiederholt auf die waagerechte Mittellinie trifft.

(Wer will, kann jetzt, bevor tiefe Schnitte vorgenommen werden, einen Zickzack-Korbrand markieren.) Mit einem scharfen Küchenmesser entlang den Markierungslinien für den Korbgriff einen tiefen vertikalen Schnitt herstellen. Dann die andere Seite des Griffs einkerben. Dann der Mittellinie folgen und eine gerade oder ZickzackLinie schneiden. Immer darauf achten, dass das Küchenmesser zum Mittelpunkt der Melone zeigt und parallel zur Fläche ist. Nur so ist sicher, dass sich bei dem Auftreffen auf den Griffschnitt das ausgeschnittene Stück der Melone sauber herausziehen lässt.

Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Melone lösen und dabei einen sauberen Rand, um diesen mit Häuptelsalat- und Korianderblättern dekorativ auszulegen. Mit dem Salat befüllen, das Dressing darüber gießen und zu Tisch bringen.

in runden und länglichen Varianten vor. Beim Kauf von Schalotten sollte man darauf achten, dass sie fest sind und eine trockene Schale haben, die keine Anzeichen von Schrumpfung zeigt. Frische Schalotten halten sich im Kühlschrank bis zu einer Woche.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mango-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche