Mandeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Boden:

  • 500 g Marzipanrohmasse
  • 190 g Zucker
  • 8 Eier à 50 g
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 50 ml Kirschwasser
  • 70 g Mehl
  • 60 g Weizenstärke
  • 190 g Butter

Tränke::

  • 150 ml Läuterzucker (2 Teile Zucker und 1 Teil
  • Wasser gemeinsam aufwallen lassen)
  • 80 ml Kirschwasser

Oberfläche::

  • 2 EL Kirschgelee
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Staubzucker
  • 400 g Kochschokolade - Vollmilch
  • 50 g Zartbitter-Kochschokolade

Boden: Salz, Marzipan, Zucker und Mark einer Vanilleschote in einen Schlagkessel Form und durchrühren. Die Eier nach und nach dazugeben (es entstehen sonst Marzipankluempchen) und diese Mischung auf dem Wasserbad unter durchgehendem Schlagen auf etwa 60 °C erhitzen. Anschliessend bei Raumtemperatur abgekühlt aufschlagen. Butter ein klein bisschen erhitzen, zerrinnen lassen und abkühlen. Mehl und Weizenstärke gemeinsam sieben und mit der flüssigen Butter sowie dem Kirschwasser unter die aufgeschlagene Marzipanmasse rühren. Eine konische Kuchenform mit 26 cm ø einfetten. Den Boden mit einem rund ausgeschnittenen Backtrennpapier ausbreiten und die fertige Menge hineingeben.

Ober- / Unterhitze: 200 °C Umluft: 180 °C

Backzeit : in etwa 60 Min.

Nach dem Backen auf der Stelle auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen.

Tränke: Läuterzucker mit Kirschwasser vermengen. Backtrennpapier abziehen und den Kuchen mit einem Pinsel tränken.

Oberfläche: Marzipan und Staubzucker zusammenkneten und auf die Grösse der Kuchenoberfläche auswalken. Die Oberfläche mit Kirschgelee einstreichen und mit dem ausgerollten Marzipanboden bedecken. Die Kuvertüren getrennt auf dem Wasserbad zerrinnen lassen und temperieren. Kuchen auf ein Kuchengitter setzen und mit der Vollmilch-Kochschokolade überziehen. Aus Backtrennpapier eine kleines Sackerl formen, die Zartbitter-Kochschokolade hineingeben und in die noch flüssige Oberfläche ein Gitter spritzen. Nachdem die Kochschokolade angezogen ist, mit einem heissen Küchenmesser die einzelnen Stückchen auf der Oberfläche markieren.

x. Html

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mandeltorte

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 25.05.2014 um 13:33 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche