Mandeltarte - Tarte aux amandes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Teig:

  • 200 g Mehl und Mehl zum Bearbeiten
  • 150 g Butter (eiskalt)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Eidotter (Gewichtsklasse 2)

Belag:

  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 120 g Salz
  • 4 Eier (Gew.-Kl. 2, getrennt)
  • 6 EL Mandellikör
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 220 g Mandelkerne (ganz, abgezogen)
  • 30 g Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Für den Teig das Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken, Butter in Würfeln, Zucker und Salz auf dem Rand gleichmäßig verteilen, Eidotter und 2 El geeistem Wasser in die Ausbuchtung Form. Alle Ingredienzien von der Mitte aus rasch zu einer Teigkugel zusammenkneten, eine halbe Stunde abgedeckt abgekühlt stellen.

2. Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem Kreis von 32 cm ø auswalken. Die Teigplatte auf eine Teigrolle einschlagen und locker über eine Tarteform von 28 cm ø legen. Mit den Fingerspitzen leicht glatt drücken. Den am Rand überstehenden Teig mit einem scharfen Küchenmesser klein schneiden. Den Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas 3.

Umluft 180 °C ) auf der 2.

Leiste von unten 12 Min. vorbacken.

3. Für den Belag die Marzipanrohmasse mit Butter, Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. nach und nach erst einmal die Eidotter, dann den Mandellikör unterziehen.

Das Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen und gemeinsam mit den gemahlenen Mandelkerne nach und nach mit einem Spatel vorsichtig durchmischen.

4. Den Belag auf die vorgebackene Tarte Form und glattstreichen. Dann die ganzen Mandelkerne ringförmig darauf gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) auf der 2.

Leiste von unten 20-25 min (Umluft 35-40 min) backen, dabei die Tarte nach 15 min mit Aluminiumfolie bedecken.

5. Den Staubzucker bei mittlerer Hitze etwa 12 Min. karamelisieren, von der Herdplatte nehmen und ein klein bisschen auskühlen. Dann 2 El heisses Wasser dazugeben und den Karamel mit einem Pinsel lösen. Die erkaltete Mandeltarte mit dem Karamel bepinseln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandeltarte - Tarte aux amandes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche