Mandeltaler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 90

  • 1 Eiweiss
  • 12.5 dag Zucker ((1))
  • 7.5 dag Zucker ((2))
  • 0.5 Unbehandelte Zitrone; davon die abgeriebene Schale und von beiden Hälften
  • 4 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 12.5 dag Gemahlene Mandelkerne; evtl mehr
  • Butter (oder Margarine, zum Einfetten)
  • 12.5 dag Feinzucker
  • 9 dag Mandeln (geschält, halbiert)

Das Eiweiss steif aufschlagen. Zucker (1), Zitronenhaut, 1/4 vom Saft einer Zitrone und die gemahlenen Mandelkerne darunter geben. Teig bei geschlossenem Deckel eine Stunde abgekühlt stellen.

Ist der Teig noch zu weich, nach und nach zusätzliche EL Zucker (2) und gemahlene Mandelkerne unterkneten, bis er die richtige Konsistenz hat und sich auswalken lässt.

Ofen auf 150° Celsius (Gas Stufe 1) vorwärmen. Fläche mit Zucker überstreuen. Teig darauf ca 3 mm dünn aurolen. Runde Kekse von ca, 3 cm ø durchstechen. Auf gefettete oder alternativ mit Pergamtenpapier ausgelegte Backbleche setzen, zwei Stunden abtrocknen.

Im Backofen 15 bis 18 min backen.

Feinzucker mit restlichem Saft einer Zitrone zu einem dicklichen Guss mischen. Kekse damit bestreichen und mit jeweils einer Mandelhälfte belegen. Vorm Verpacken ordentlich trocknenlassen.

> In diesem Zusammenhang kleine Portionen abnehmen, zur Kugel arrangieren, drumherum in Zucker wälzen und anschliessend (am besten zwischen Klarsichtfolie) auswalken.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandeltaler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche