Mandelsuppe aus dem Kanton Zürich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Toastbrot
  • 300 ml Wasser (heiss)
  • 120 g Mandelkerne (gerieben)
  • 1000 ml Kräftiger Fleischbouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Prise Zucker
  • 1 Prise Muskat

Zum Garnieren:

  • 1 Zweig Kerbel

Das Toastbrot in eine ausreichend große Schüssel legen, mit dem heissen Wasser begießen und eine halbe Stunde kochen stehen.

Das weiche Brot gut auspressen und mit einer Gabel zerkleinern. Die Menge mit den Mandelkerne vermengen.

Die Suppe aufwallen lassen, über die Mandelmasse gießen, in die Bratpfanne zurückgeben und auf kleinem Feuer unter Rühren 15 min leicht wallen.

Mit dem Mixstab des Handmixers umrühren (also nicht fein zermusen) und würzen. In aufgeheizten Suppentassen anrichten und mit Kerberblaetter garnieren.

Mit einem Blattsalat ergibt die Suppe eine komplette Mahlzeit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mandelsuppe aus dem Kanton Zürich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche